Show Menu
Dorothee ~ 15. Juni 2018

Schreib-Impuls: Halte die Zeit an

Hier kommt ein neuer Schreib-Impuls für Dich – den Du auch gut zu Deinem Abendritual machen kannst. Aufzuschreiben, wofür Du dankbar bist, worauf Du stolz bist und worauf Du Dich am nächsten Tag freust, ist nicht nur ein guter „Zeitanhalter“, sondern auch eine höchst wirksame Methode, Dankbarkeit und Achtsamkeit zu trainieren. Mit der Zeit wirst…

zum Beitrag

Dorothee ~ 14. Juni 2018

Vom Glück des Unterwegsseins

Nach langen und kalten Winterwochen lockt uns jetzt im Frühling alles nach draußen. Die Natur wahrnehmen und erleben, Kraft aus der Bewegung schöpfen, Alltagssorgen hinter sich lassen, neue Perspektiven gewinnen: All das erlebt, wer sich zu Fuß auf den Weg macht – und aufschreibt, was ihn bewegt. Sonntagmorgen, sieben Uhr. Es ist gerade hell geworden,…

zum Beitrag

Dorothee ~ 18. April 2016

Schreib-Impuls: Unterwegs

Wir sind endlich wieder viel unterwegs. Kleine und große Wanderungen, die Muskeln und Bänder schmerzen nach der ungewohnten Anstrengung, aber egal: Auf einmal ist alles grün und herrlich draußen, der Winter überstanden. Dazu passend heute unser Schreib-Impuls – wie immer gilt: Suchen Sie sich einen ruhigen, ungestörten Platz. Schreiben Sie mit der Hand, höchstens fünf…

zum Beitrag

Dorothee ~ 9. Februar 2016

Schreib-Impuls: Ein Lied für den Wal

Es ist wieder Zeit für einen neuen Schreib-Impuls – als Anregung, Ihre Gedanken und Assoziationen in Worte zu fassen. Wie immer gilt: Ziehen Sie sich an einen ruhigen Platz zurück, schreiben Sie mit der Hand, nur wenige Minuten (fünf bis maximal zehn), machen Sie sich keine Sorgen um die Form Ihres Textes – das Lied…

zum Beitrag