Noch viereinhalb Wochen, dann ist es so weit: Das letzte Modul unserer Ausbildung als Leiterinnen von persönlichkeitsbildenden Schreibgruppen am Fritz-Perls-Institut findet statt und unmittelbar in dessen Anschluss unsere mündliche Prüfung in Form eines einstündigen Fachgesprächs. Bis dahin heißt es also Lernen, Lernen, Lernen – und wir müssen noch unsere Abschlussarbeit schreiben. Natürlich über wandern und schreiben. :-) Wir haben die großartige Chance bekommen, diese Abschlussarbeit auch als Kapitel in einem Fachbuch zu veröffentlichen – darüber freuen wir uns sehr!

Das heißt jedoch leider: Die nächste Ausgabe unseres Newsletters „Wanderbrief“ wird es erst danach geben, also irgendwann im November. Die Themen stehen aber schon fest: Es geht um den „Weg der Trockensteinmauern“ auf Mallorca und um das neue Buch „Lesen als Medizin“ unserer Kollegin Andrea Gerk. Bis bald!